[Backlash]

 

Zurück zur Auswahl

 

WWE Backlash

 

Live aus dem Prudential Center, Newark, New Jersey

 

Am 06.05.2018

 

Die Kickoff Show startet mit dem Roundtable. Dabei sind Reneé Young, Peter Rosenberg, David Otunga und Booker T.

 

Wir starten mit dem Kickoff Match

 

Women´s Devision Match

Bayley vs. Ruby Riott

 

Kann Bayley sich gegen Ruby und ihre Riott Squad durchsetzen? Jedenfalls kommen beide gut ins Match Doch Ruby kann den Sieg für sich entscheiden.

 

Die Main Show startet mit

 

„Can we please have quiet on the set!“

 

WWE Intercontinental Championship

Seth Rollins (c) vs. The Miz

 

The Miz betritt den Ring.

 

„BURN IT DOWN!“

 

Seth “Freakín” Rollins wird feiernd bejubelt.

 

Beide zeigen  richtig gutes Wrestling. Slingblade und die Clothesline sowie der Topi von Rollins an The Miz. Was für ein geiles Match! Seth Rollins knallt mit seinem Knie gegen einen Ringpfosten und fällt zurück in den Ring. The Miz nutzt das aus und nimmt Rollins in den Figure 4. Doch Rollins kontert The Miz aus. Das Skull Crushing Finale wird angesetzt. Doch der Architekt kommt raus. Beide Kontrahenten sind angeschlagen und zusätlich hat Rollins auch am rechten Knie Schmerzen. Es folgt ein zweites SCF von The Miz. Auch dieses geht nicht durch. Völlig verzweifelt ärgert sich The Miz. Stomb von Rollins an The Miz gefolgt vom Cover bis 3.

 

Sieger und weiterhin Champion SETH ROLLINS

 

Das zweite Match ist das

 

RAW Womens Championship

Nia Jax (c) vs. Alexa Bliss

Alexa hat am Anfang nicht den Hauch einer Chance, sich gegen eine Nia Jax durchzusetzen. Doch sie kommt langsam ins Match. Nia zeigt den Fireman´s Carry gegen Little Miss Bliss und bearbeitet die kleine ohne Gnade. Doch als Nia auf dem Ringseil stand, schubste Alexa ihre Gegnerin auf den Hallenboden. Kann Nia noch weitermachen? Der Ref zählt beide an und Alexa kommt in den Ring, nachdem sie Nia außerhalb des Ringes bearbeitet hat. Samoan Drop von Nia Jax, Cover bis 3.

 

Siegerin und weiterhin Championesse: Nia Jax

 

 

 

Es folgt das

 

WWE US Championship

Jeff Hardy (c) vs. Randy Orton

 

Who want´s to walk with Elias?

 

Elias kommt in die Halle und will mal wieder singen. Er wird aber von The New Day gestört. Mit Trommel und Trompete sowie Becken, möchten die wohl eine Session mitspielen. Doch Aiden English kommt mit Rusev in die Halle.

 

Happy Rusev Day!

 

Nun steigt die Party mit No Way José.

 

Elias wird langsam echt sauer und möchte singen. Doch er wird wieder gestört. Dieses Mal von „GLORIOUS!" Bobby Roode. Elias bekommt einen Move von Roode ab und Bobby Roode feiert mit den anderen Jungs von No Way José.

 

Wir starten mit dem näcsten Match

 

Singles Match

Daniel Bryan vs. Big Cass

 

Kann Bryan sich gegen einen 2 Meter Hünen durchsetzen? Momentan hat BC keine Chance gegen Daniel Bryan. Doch dann kann sich Cass durchsetzen. Doch für einen Kämpfer wie Daniel Bryan ist verlieren keine Option. Denn auch ein Riese wie Cass es ist, ist für Daniel Bryan besiegbar. Nur ob er das schafft bleibt abzuwarten. Bryan kann seinen Finisher –Den YES Lock- ansetzen und Big Cass klopft sofort ab.

 

Sieger: Daniel Bryan

 

Jetzt kommen die Ladies

 

SmackDown Womens Championship

Carmella (c) vs. Charlotte Flair

 

Nach einem hervorragendem Match kann Carmella das Match klarmachen.

 

Siegerin und weiterhin Championesse: Carmella

 

Auf geht’s zum

 

WWE Championship – No DQ Match

AJ Styles (c) vs. Shinsuke Nakamura

 

Dieses Match wird brutal. Alles ist erlaubt! No DQ! Nakamura schmeißt Styles außerhalb in die Zuschauerabsperrungen. AJ Styles hat den Aktionen vom King Of Strong Style nichts entgegenzusetzen. Er versucht den Moves vom Japaner auszuweichen, kassiert aber einen Big Boot. Beide geben wirklich alles. Styles blutet an der linken Wange. Neckbreaker von Styles an Nakamura – Cover 1-2-Kickout. Low Blow von Nakamura an Styles und umgekehrt. Beide liegen am Boden. Wer kommt als erstes auf die Beine. Dieses Match ist wirklich eine SCHLACHT! Beide liegen aber am Boden und der Referee zählt beide bis 10 aus

 

DOUBLE COUNT OUT

 

Weiterhin Champion: AJ Styles

 

 

Wir kommen zum

 

Tag Team Match

Bobby Lashley & Braun Strowman vs. Kevon Owens & Sami Zayn

 

Beide Teams schenken sich ebenfalls rein gar nichts. Owens und Zayn werden soweit von Strowman bearbeitet, das Zayn wutentbrannt versucht, die Halle zu verlassen. Doch KO hindert ihn daran. Es gibt eine Auseinandersetzung von Owens und Zayn. Wird dieses Tag Team weiter Bestand haben? Nach ein paar Minuten können Strowman und Lashley das Match für sich klarmachen.

 

Nach dem Match gibt’s noch ein Running Powerslam von Strowman an Owens und Zayn.

 

Das letzte Match steht an

 

Singles Match

Roman Reigns vs. Samoa Joe

 

WAS FÜR EINE SCHLACHT!!! Joe räumt erstmal richtig auf. Reigns kann nichts gegen Samoa Joe tun. Wie lange hält Roman Reigns noch aus? Reigns wird aus dem Ring geschleudert und Joe springt hinterher. WAHNSINN! Das ein Samoa Joe seinen Körper so unter Kontrolle hat. Doch ein Big Boot von Reigns legt Samoa Joe nieder. Diesen Vorteil nutzt Reigns und zeigt 2 Clotheslines gegen Joe. Hat er jetzt eine Chance auf den Sieg? Curcina Clutch von Joe an den Big Dog. Cover eine Aufgabe gibt es nicht für Reigns. Spear von Roman Reigns. Cover 1-2-3

 

Sieger: Roman Reigns